Startseite        Tattoos        Fanart        Kontakt/ Links       

Sonntag, 15. April 2012

Durchstarten!

Hallo meine Lieben :)
Ich habe gerade mega gute Laune und das wollte ich ausnutzen um einen kleinen Post zu schreiben :) Meine Kamera läd gerade und ich hatte euch ja versprochen wieder mehr Bilder zu posten. Es tut mir Leid dass mein Blog in letzter Zeit etwas lahm geworden ist..
Ich plane ein Gewinnspiel für euch so viel kann ich ja schonmal verraten und ich habe total Lust Videos zu drehen! Ich würde mich über Vorschläge natürlich sehr freuen. Die könnt ihr mir wie immer entweder unter diesem Post oder per formspring mitteilen. Wenn ihr Lust habt könnt ihr mir auch gern Verbesserungsvorschläge die meinen Blog angehen machen. Also haut jetzt in die Tasten, ich freue mich über jedes Feedack :)

xo <3

Kommentare:

  1. ich würde mich mal über ein Room tour video freuen.
    Oder ein video wo du deine ganze schminke mal zeigst :>

    Dein neues Design gefällt mir wirklich gut :*

    AntwortenLöschen
  2. Huch!!! Ganz verändert hier!!! Gefällt mir :)

    Also was das vegane ernähren von Hunden betrifft, es ist sicher ein riesen Diskussionsthema.
    Ich selbst denke immernoch sehr viel darüber nach ob ich es mit meinen ethischen vorstellungen vereinbaren kann einem Hund eine bestimmte Ernährung vorzusetzen.
    Allerdings geht es auch gegen meine ethischen Vorstellungen einem Lebewesen den Freiraum zu nehmen, und das tut man automatisch wenn man sich ein Tier ins Haus holt. Denn eigetnlich gehört es in die Natur.
    Dass ich sie von der Straße habe und gerettet habe ist dabei ein anderes Thema.
    Und durch dieses an sich binden "zwängt" man ihm somit auch etwas auf.

    Ein Hund ist ein Alles Fresser. Von Raubtier kann man heutzutage gar nicht mehr sprechen, da sie weder noch richtig in der Natur leben können, noch jagen und rauben dürfen...

    Da der Hund, anders als die Katze die ein Fleischfresser, ein Allesfresser ist, braucht er Fleisch nicht um vollkommen gesund zu bleiben.
    Er kann auch ohne Fleisch leben ohne Mängel aufzuweisen.

    Ich finde es wichtig meinem Tier eine möglichst artegerechte Umgebung, ein liebevolles zu Haus und eine ausgewogene vollkommene, gesunde Ernährung zu bieten. Da man einen Hund vegan ohne Probleme ausgewogen und gesund ernähren kann, tendiere ich dazu :)

    Fall du noch ein bisschen Interesse hast, hier ist ein - wie ich finde- sehr guter Artikel zu diesem Thema!

    http://www.martinballuch.com/?p=985

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Freut mich, dass du mir ein Feedback dalassen willst :)

Spam und Beleidigungen werden jedoch umgehend von mir gelöscht.